Erfahrungen & Bewertungen zu T. B. D. GmbH - Carbon Heater
Wärme zum Wohlfühlen

Welche Art von Wasserbett möchten Sie beheizen?


Carbon Heater® Premium Partner

Logo
Logo bodyform
Logo ITW
Logo Profine
Logo Schlaraffia
Logo WaCore
Logo Stricker Chemie
Logo Sleep21
Logo blu times
Logo Reckert Werkstatt Möbel
Logo Lectus
Logo Poseidon
Logo Meisel & Gerken
Logo
Logo Dreamtec
Logo Bärline
Logo Aqua Viscaya
Logo Atlantis Wasserbetten
Logo Aqua Comfort Wasserbetten
Logo Aquastar
Logo

1968 - 2018 | Das Wasserbett wird 50 Jahre

Den Ursprung des Wasserbettes legten die Perser bereits vor ca. 3000 Jahren. In seiner heutigen Form wurde es allerdings erst 1968 von Charles Hall entwickelt und eroberte seither die Schlafzimmer aller Kontinente.

Kaum ein Schlafsystem hat sich stets der Zeit angepasst und die Kultur um den gesunden Schlaf so geprägt wie das Wasserbett. Vom anfänglichen Szeneobjekt in den 70er bis hin zum Trendsetter in den 80er und 90er Jahren: Das Wasserbett hat stets polarisiert und ist sich im Kern doch immer treu geblieben – Wasser schenkt schwerelosen Schlaf. Auch heute transportiert das Wasserbett immer noch den Flair seiner Erfinderzeit und verbindet dabei Design, Qualität und Funktion mit den heutigen Ansprüchen an den erholsamen und gesunden Schlaf. Nacht für Nacht.

Zum 50. jährigen Jubiläum laden wir Sie unter dem Motto „Schlafen ist Zeitverschwendung“ mit Aktionen, Informationen und einem Gewinnspiel herzlich ein.

Happy birthday, lovely waterbed!

Gewinne jetzt Dein Wasserbett

Wasserbetten brauchen eine Heizung

Wasserbetten sind ein tolles Schlafsystem - schwerelos trägt es uns in das Reich der Träume. Wasser reagiert auf jeden Druck sekundenschnell. Es gibt nach, wo mehr Druck entsteht (z. B. Beckenbereich) und unterstützt gleichzeitig Hohlräume (z. B. Taille) effektiv. In einem Wasserbett sind Sie von Kopf bis Fuß an jeder einzelnen Stelle Ihres Körpers vollunterstützt - und das in jeder Schlafposition und nach jeder Lageveränderung. Auch kann Wasser nicht komprimieren. Das bedeutet, die bei herkömmlichen Matratzen häufig auftretende Kuhlen Bildung ist bei Wasserbetten völlig ausgeschlossen.

Zu den Wasserbettheizungen

Wasserbetten sind ein tolles Produkt!
Aber was wäre es ohne Heizung?

Erst eine Wasserbett Heizung macht aus den theoretischen Vorteilen eines Wasserbettes praktisch erfahrbare Vorteile!

Die Temperatur einer Wasserbettheizung kann individuell eingestellt werden. Als Richtwert gelten 27 °C. Diese Temperatur entspricht unserer Hautoberflächentemperatur, die genauso konstant ist wie die Temperatur im Inneren unseres Körpers (37 °C). Das durch die Heizung erwärmte Wasserbett gibt uns also genau die Temperatur, die wir benötigen. Ein „sich warm zittern“ im Bett (oft bei Frauen) gehört somit genauso der Vergangenheit an wie übermäßiges Schwitzen (meist bei Männern). Durch die individuelle Temperatureinstellung können Sie Ihre persönliche Wohlfühltemperatur nach oben oder unten korrigieren. Frauen mögen es meist etwas wärmer, Männer bevorzugen es in der Regel kühler.

Vorteile einer Wasserbettheizung


Alle Carbon Heater® für Ihr Wasserbett auf einen Blick

Eine Wasserbett Heizung schenkt dem Wasserbett behagliche Wärme im Winter und erfrischende Kühle im Sommer. Es ist stets perfekt temperiert und schenkt Ihnen Ihr persönliches Wohlfühlklima!

Die Tatsache, dass die Wasserbettheizung am Stromnetz angeschlossen ist, führt manchmal zu Verunsicherungen in Hinsicht auf

  • Sicherheit
  • Elektrosmog
  • Stromverbrauch

Wir versichern: Carbon Heater® Wasserbett Heizungen sind in jeder Hinsicht absolut sicher und der Stromverbrauch überschaubar gering.

Sicherheit
Viele Beispiele im Haushalt belegen das reibungslose Zusammenspiel von Wasser und Strom und niemand verschwendet auch nur einen Gedanken daran. Ihre Wasch-, Kaffee- oder Spülmaschine - jedem bekannte Beispiele für das reibungslose Zusammenspiel von Wasser und Strom. Bei einer Wasserbett Heizung verhält es sich nicht anders. Die Heizung wird unter der Sicherheitsfolie eines Wasserbettes auf der Bodenplatte positioniert. Ein Kontakt von Wasser zu Heizung oder besser gesagt zum Heizelement ist somit ausgeschlossen. Darüber hinaus sind all unsere Heizungen mehrfach abgesichert, isoliert, wasserdicht nach IP 67 und mit TÜV-Süd GS geprüfter Sicherheit ausgezeichnet. In Ihrem Wasserbett mit unserer Heizung sind Sie absolut sicher!

Elektrosmog
Pioniere aus der Wasserbettbranche kennen noch die ersten Heizungen - zum Teil ohne Regelung, und über Abschirmtechnik und Energieeffizienz wurde nicht zwingend nachgedacht. Ungefähr zur gleichen Zeit waren die ersten Videokameras am Markt. Aber wie! Umständlich in der Handhabung, von enormem Gewicht und mit oft fragwürdiger Qualität. Und heute? Eine kleine, hoch qualitative und einfach zu bedienende Full-HD Kamera passt in jede Hosentasche. Die Technik hat sich rasant weiterentwickelt.

Eine vergleichbare Entwicklung hat auch die Technologie der Wasserbettheizung vollzogen. Dank der Vollflächenheiztechnik und der gegenläufigen Silberelektroden sowie einer ausgeklügelten Abschirmung unterschreiten die Carbon Heater® den Grenzwert um das zum Teil 100.000-fache in einen kaum noch messbaren Wert. Und selbst dieser kaum noch messbare Wert kann durch die Verwendung des digitalen IQ Thermostates zu 100 % abgeschaltet werden.

Stromverbrauch
Die Wasserbetten Heizung ist zwar permanent an das Stromnetz angeschlossen, verbraucht aber nur hin und wieder (während der Heizphase) für kurze Zeit Strom, um das Wasser auf der eingestellten Temperatur konstant zu halten. Nach Erreichen der eingestellten Wunschtemperatur schaltet das Thermostat wieder ab. Im Durchschnitt können Sie pro Tag einen Verbrauch von ca. 1,32 kWh annehmen. Das entspricht in etwa dem Preis für Ihr tägliches Frühstücksei. Ein erschwinglicher Luxus - insofern man hier von Luxus sprechen kann.

Perfektes Klima, einzigartiger Schlafkomfort, erholsame Nächte, verlängerte Tiefschlafphasen, mehr Energie am Tag:

MEHR LEBENSQUALITÄT