Erfahrungen & Bewertungen zu T. B. D. GmbH - Carbon Heater
Silikonheizelemente

Silikonheizung
Flächenheizelement

Beschreibung | Daten

bis 220 °C kurzzeitig bis 220 °C kurzzeitig
bis 2,00 W/cm² bis 2,00 W/cm²
min. Größe 50 x 50 mm min. Größe 50 x 50 mm
max. Größe 3.000 x 900 mm max. Größe 3.000 x 900 mm
selbstklebend lieferbar selbstklebend lieferbar
CE- / UL-konform lieferbar CE- / UL-konform lieferbar

Jetzt anfragen » Zurück zur Auswahl


Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Beschreibung

Heizelemente auf Silikonbasis bzw. Silikonheizelemente bestehen aus geätzten Heizleitern, eingefasst und isoliert zwischen zwei textilfaserverstärkten Silikonmatten. Sie eignen sich besonders für Anwendungen, die eine präzise Temperaturführung sowie homogene und/oder partielle Wärmeverteilung erfordern. Aufgrund ihrer geringen thermischen Masse bieten sie kurze Ansprechzeiten und ein hervorragendes Regelverhalten. Ihre geringe Masse und Bauhöhe machen sie, neben der optionalen Selbstklebung, interessant für viele Anwendungen.

Daten

empfohlener Temperaturbereich:

bis 180 °C

max. Temperaturbereich:

220 °C kurzzeitig

empfohlene Oberflächenbelastung:

bis 1,00 W/cm²

max. Oberflächenbelastung:

2,00 W/cm²

Spannungsbereich:

bis 230 Volt

PTC-Effekt:

nicht möglich

mehrere Heizkreise:

möglich

Form:

kundenspezifisch

max. Größe:

3.000 × 900 mm

min. Größe:

50 × 50 mm

min. Aufbauhöhe:

0,80 mm

Flexibilität:

2-D

min. Biegeradius:

15 mm

IP-Schutz:

IP66

Abschirmung / Schutzleiter:

möglich

Integrierter Fühler / Sicherung:

möglich

selbstklebend:

möglich bis 175 °C

VDE / UL Ausführung:

möglich

min. Losgröße:

ab 20 Stück


Regeltechnik

Regeltechnik
Analog und digital

Konfektion

Konfektion
Bestückung und Kontaktierung

Baugruppenmontage

Baugruppenmontage
System aus einer Hand