Vorteile

Carbon Heater®

6-fache Sicherheit

Strom im Wasserbett verunsichert, deshalb sind die Carbon Heater® Wasserbett-Heizungen TÜV/GS geprüft und verfügen über 6 voneinander unabhängige Sicherheitskomponenten, die Sie Ihr Wasserbett voll genießen lassen.

Neben der Temperatursicherung und einer Temperaturbrücke ist das Carbon Heater® Heizsystem mit einem PTC Effekt ausgestattet. Sollte die Carbon Heater® Heizung versehentlich bei nicht oder wenig befülltem Wasserbett in Betrieb genommen werden, sorgen diese Sicherheitskomponenten für eine Drosselung der Temperatur bzw. verhindern ein Überhitzen. Die Thermostat- bzw. Steuereinheit verfügt über zwei weitere Sicherheitsreflexe, die z. B. bei Überspannung (Blitzschlag) oder im Falle eines Fehlers, das Heizsystem vorsorglich abschalten. Das gesamte Sicherheitspaket wird durch die Wasserdichtigkeit des Heizelementes nach IP 67 und einer Hochspannungsfestigkeit von über 8.000Volt (DIN-Vorschrift 1.230Volt) ergänzt.

Zuverlässigkeit und Qualität

Seit 2003 werden die Carbon Heater® Wasserbettheizungen in Deutschland (Villingen-Schwenningen) nach den QS Normen der Automobilindustrie und Medizintechnik hergestellt.

Alle verwendeten Materialien und Komponenten werden während des Fertigungsprozesses mehrfach auf Qualität und Funktion geprüft. Ein Höchstmaß an Haltbarkeit wird erreicht indem z. B. sämtliche Kontakte gasdicht genietet bzw. gecrimpt sind - für maximale Oxidationsbeständigkeit. Der Karbon-Heizwiderstand und die Silberleiterbahn auf eine zuvor plasmabehandelte Trägerfolie aufgebracht. Durch die anschließende Weiterverarbeitung entsteht eine untrennbare Verbindung der Materialien - optimale Flexibilität und Robustheit. Zudem wird der gesamte Fertigungsprozess regelmäßig durch den TÜV-Süd überwacht.

Logische Bedienung

Die Carbon Heater® Wasserbettheizungen, mit digitaler oder analoger Steuerung sind schnell, einfach und intuitiv bedienbar.

Die digitale „IQ Carbon“ Steuerung bietet sinnvolle und wichtige Funktionen, die durch ein logisches Bedien-Menü intuitiv und Ihren Wünschen entsprechend eingestellt werden kann. Neben der exakten Temperatureinstellung, bietet es eine 2-polige Netzabschaltung mit Zeitschaltuhr und Netzfreischaltungstauglichkeit – um während der Nacht die Heizung komplett stromfrei zustellen. Ergänzt werden die Funktionen der „IQ Carbon“ durch eine integrierte Uhr mit Weckfunktion, Kindersicherung und Erinnerung an das Nachfüllen des Pflegemittels. Im Fall eines kurzzeitigen Stromausfalls, speichert die Steuereinheit immer die letzte Einstellung bzw. regelt nicht unter 28°C – das Wasserbett kann nicht auskühlen.

Mit der analogen „Prestige“ und „Classic“ Steuereinheit wird der Fokus auf das Wesentliche gelegt. Die Wohlfühltemperatur lässt sich nach Betätigung der Kindersicherung direkt an der Drehskala einstellen – einfacher geht es nicht. Die integrierte LED zeigt an wann das Heizsystem aktiv ist (LED leuchtet) bzw. die gewünschte Temperatur erreicht ist (LED aus).

Verbraucherschutz.de empfohlener Service

Jeder Kunde ist uns wichtig, und ein Teil unseres Erfolges. Daher stehen wir für einen fairen, kundenorientierten und kulanten Umgang – auch nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung.

Die Carbon Heater® Wasserbett-Heizsysteme sind ein serviceorientiertes und hochwertiges Markenprodukt. Mit rund 760 Handelspartnern in 20 Ländern ist ein schneller und zuverlässiger Service gesichert. Zudem bieten wir neben einer 24h Reklamationsbearbeitung einen technischen Support für jeden Kunden an – keine Sonderrufnummer und Warteschleifen. Unser Unternehmen und das gegebene Serviceversprechen wurden vom deutschen „VBS Verbraucherschutz e. V.“ mit den Worten „besonders vertrauenswürdig und verbraucherfreundlich“ empfohlen.

Energiesparheizung

Energie ist ein wichtiges Thema, daher werden bei den Carbon Heater® Heizungen, durch modernste Technologie, nahezu 99,9% des Stromes in Wärme umgewandelt.

Mit einem Wirkungsgrad von nahezu 99,9% gehören die Carbon Heater® Wasserbettheizungen zu den effizientesten und energiesparendsten Systemen. Erreicht wird diese Effizienz durch die Verwendung von Karbon als Heizwiderstand, der diese Eigenschaft mit sich bringt. Darüber hinaus arbeiten die digitalen und analogen Steuerungen mit geringster Verlustleistung und einer optimalen Regelung. So wird die Wassertemperatur fortlaufend elektronisch gemessen und nur dann geheizt, wenn die eingestellte Temperatur unterschritten wird.

Perfekte Wohlfühltemperatur

Jeder Mensch empfindet Wärme anders. Daher lässt sich die Temperatur, je nach Wunsch und persönlichem Wohlbefinden, jederzeit individuell einstellen und anpassen. Zudem verfügen die Carbon Heater® über ein großflächiges Heizelement, welches die Temperatur, in einem ausgewogenen Leistungsverhältnis materialschonend und gleichmäßig, an den Wasserkern abgibt.

Damit Sie, die für sich optimale Wohlfühltemperatur wählen können, verfügt die digitale „IQ Carbon“ Steuerung über einen Temperaturbereich von 24°C bis 36°C, wobei die Temperatur auf 0,1°C exakt einstellbar ist. Die analoge Steuerung des „Prestige“ und „Classic“ Heizsystems bietet einen Einstellbereich von 25°C bis 35°C, in 0,33°C Schritten. Sowohl die Steuerungen als auch der exakte Temperaturfühler im Heizelement erlauben eine Abweichung von +/- 0,1°C, ausgehend von der relativen Temperatur.

Biologische Verträglichkeit

Elektrische und magnetische Felder werden kontrovers diskutiert. Die Carbon Heater® Heizungen gehen keinen Kompromiss ein und bieten TÜV (EMV und EMF) geprüfte Abschirmtechnik.

Jedes Carbon Heater® Heizsystem bietet eine geprüfte Abschirmtechnik, die es erlaubt den Grenzwert für Personen mit Herzschrittmachern (65.000nT) um weit über das 10.000fache auf unter 6,0nT zu unterschreiten. Sofern diese Tatsache noch nicht überzeugt, bietet das „Prestige“ Heizsystem eine zusätzliche Abschirmung der Netz- und Steuerleitung. Mit dem „IQ Carbon“ System geht es auch komplett strom- und feldfrei. Diese verfügt über eine 2-polige Netzabschaltung mit integrierter Zeitschaltuhr und Netzfreischaltungstauglichkeit. Ist die Netzabschaltung/Zeitschaltuhr z. B. über die Nacht aktiv, liegt am Heizelement bzw. ab der Steuerung kein Strom mehr an. Wo kein Strom, da keine Felder.

Optimale Umweltverträglichkeit

Nachhaltigkeit ist eine Pflicht. Daher werden bei der Herstellung ausschließlich voll recyclebare Materialien verwendet, deren Herkunft wir kennen.

Umweltschutz beginnt bei uns nicht nur bei der Auswahl der Materialien und der energiebewussten Produktion, sondern schließt auch die fachgerechte Entsorgung des Produktes nach Ablauf der Lebensdauer ein. Aus diesem Grund sind all unsere Wasserbettheizungen bei der Stiftung-EAR registriert. Somit kann das Heizsystem kostenfrei bei jedem öffentlich-rechtlichem Entsorgungsträger abgegeben werden und fließt garantiert in den Wiederverwertungskreislauf ein.